TOBS! und Schule

Wir legen grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit Schulen und Lehrpersonen und laden Sie und Ihre Klasse herzlich in unser Theater ein! Das Theatererlebnis für Schulklassen umfasst einen Theaterbesuch mit theaterpädagogischer Begleitung. Unsere Begleitangebote geben die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Medium Theater, Inhalt und Themen, sowie Text, Form und Ästhetik zu befassen und geben Anreize zur kritischen und inhaltlichen Auseinandersetzung. 

Ausserdem produziert das Junge Theater während jeder Spielzeit Mobile Stücke für die Primar- und Oberstufe. Mit dem Mobilen Stück wird das Schulzimmer, die Mensa oder der Hinterhof zur Theaterbühne. Für einmal besuchen nicht Sie das Theater, sondern das Theater kommt zu Ihnen.

Unsere Angebote

Theater und Schule: Angebote für Lehrpersonen

Theater und Schule: Angebote für Lehrpersonen

Wir legen grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit Schulen und Lehrpersonen und laden Sie und Ihre Klasse herzlich in unser Theater ein! Das Theatererlebnis für Schulklassen umfasst einen Theaterbesuch mit theaterpädagogischer Begleitung. Unsere Begleitangebote geben die Möglichkeit sich intensiv mit dem Medium Theater, Inhalt und Themen, sowie Text, Form und Ästhetik zu befassen und geben Anreize zur kritischen und inhaltlichen Auseinandersetzung.

Vorbereitete Lektionen auf Learning View/ Begleitmaterial

Vorbereitete Lektionen auf Learning View/ Begleitmaterial

Zu den meisten Schauspiel- und Opernproduktionen stehen Ihnen digitale Materialmappen via LearningView mit Informationen zum Stück sowie Ideen zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs zur Verfügung.
Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Vorstellungsbuchung.

Workshops zur Vertiefung

Workshops zur Vertiefung

Zu einer spielpraktischen Vor- oder Nachbereitung kommen wir auch gerne zu Ihnen in die Klassen. Inszenierungsbegleitende Workshops nehmen inhaltliche und ästhetische Aspekte einer Vorstellung auf.
Die individuelle Planung sprechen wir gerne mit Ihnen ab.

Nachgespräche

Nachgespräche

Im Anschluss an die Vorstellung kann ein Nachgespräch vereinbart werden.
Dabei können die Schüler*innen mit Produktionsbeteiligten über die Theatervorstellung in Austausch kommen, Fragen stellen und das Gesehene reflektieren.

Blick vor und hinter die Kulissen

Blick vor und hinter die Kulissen

Wir führen Sie und Ihre Klassen gerne durch unsere Theaterräume und berichten aus unserem Theateralltag, informieren über Architektur und Geschichte und geben Anekdoten zum Besten.
Diese Führungen können zu verschiedenen Themenschwerpunkten gestaltet werden.
 

Patenklasse

Patenklasse

Zu jeder Produktion gibt es die Möglichkeit vertieften Einblick in den Erarbeitungsprozess zu erhalten. Die Patenklasse begleitet ein Stück mit ein bis zwei Probenbesuchen, einem Workshop und Gesprächen mit dem Team und besucht zum Abschluss die Vorstellung.

Newsletter

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmässig über die neusten Aktivitäten und Angebote des Jungen Theater Biel Solothurn. 

Anmeldung zum Newsletter JUNG

Tickets und Abos

Das Kleine Jugendabo (KJA)

Das Kleine Jugendabo (KJA)

Für CHF 48.– pro Person können Sie mit der Klasse während der Spielzeit drei Schauspielstücke und eine Oper besuchen. Das KJA bieten wir ab dieser Saison flexibel an. Sie können entweder unserer Stückempfehlung folgen oder frei nach Wahl drei Schauspielstücke und eine Oper zu Ihren gewünschten Terminen buchen. Gerne empfehlen wir Ihnen folgende Stücke:

  • «Bilder meiner grossen Liebe» Schauspiel nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
  • «Maria Stuart» Schauspiel nach Friedrich Schiller
  • «Neue Körper am Ende der Welt» Sportstück von Regina Dürig
  • Oper: Le nozze di Figaro (Bei dieser Oper stellen wir Begleitmaterial zur Verfügung, bei anderen Opernproduktionen auf Anfrage).

Ermässigungen

Ermässigungen

Klassen ab zehn Schüler*innen, die eine Vorstellung besuchen, erhalten ermässigten Eintritt: Ein Schauspiel kostet CHF 16.– , eine Oper CHF 19.– und die Lehrperson darf kostenlos der Vorstellung beiwohnen (eine Lehrperson pro 10 Schüler*innen). Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an die Theaterkasse Biel (kasse.biel[at]tobs.ch) bzw. Solothurn (kasse.solothurn[at]tobs.ch).

Subvention Bildung und Kultur

Subvention Bildung und Kultur

Die Kantone Solothurn und Bern subventionieren Theaterbesuche inkl. Anreise mit bis zu 50%. Gesuche dazu müssen rechtzeitig eingereicht werden.

Für Schulen im Kanton Bern
Für Schulen im Kanton Solothurn

Kontakte


Junges Theater Solothurn (JTS)

Junges Theater Solothurn (JTS)
Jacqueline Schnyder und Janna Mohr


Junges Theater Biel (JTB)

Junges Theater Biel (JTB)
Isabelle Freymond