Beauté juvénile

7. Sinfoniekonzert
Kaprálová / Mozart / Schubert

Temperamentvoll, komplex und voller Energie: So klingt die Musik der tschechischen Ausnahme-Komponistin Vítězslava Kaprálová. Ihre «Suite en miniature» ist eine wahre Entdeckung! Auf Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert Nr. 13, das grösste und bedeutendste der ersten Wiener Konzerte, folgt Franz Schuberts musikalische Hommage an den meisterhaften Mozart: die feingliedrige 5. Sinfonie.

Programm 
Vítězslava Kaprálová: «Suite en miniature» op. 1  
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 13 C-Dur KV 415 
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Mit Werkeinführung

Kongresshaus Biel

Mi. 19.03.25 19:30